CEMO – FÜR SICHERES LAGERN
StartseiteÜber uns

Über uns

Fantasie und Tatkraft seit über 50 Jahren.

Nur zwei von vielen wichtigen Eigenschaften, die unsere Arbeit bei CEMO ausmacht und uns von Anderen maßgeblich unterscheidet. Mit unseren Standorten in Weinstadt, Schnelldorf, Frankreich und Großbritannien entwickelten wir uns im Laufe der Zeit zu einem der bedeutendsten Unternehmen für die Bereiche rund um die sichere Lagerung von Gefahrstoffen sowie die Herstellung von spezifischen Formteilen aus Faserverbundwerkstoffen.

Vom reinen Hersteller für GFK-Produkte zum Komplettanbieter von Problemlösungen für verschiedenste Branchen.

WIR SIND
  • Pioniere auf dem Gebiet der modernen Transport- und Lagerbehältertechnik
  • Deutschlands Markführer von gesetzeskonformen Komplettystemen für Eigenverbrauchtankstellen für Diesel, Benzin und AdBlue® / DEF / ARLA 32
  • Anbieter von professionellen Lösungen zur Lagerung von Gefahrstoffen
  • Hersteller von Formteilen aus Faserverbundwerkstoffen
WIR LIEFERN
  • Traditionelle Transport- und Lagerbehälter für unterschiedlichste Einsätze
  • Kundenspezifische GFK-Formteile
  • Heizöltanks und Wärmespeicher
  • Streugutbehälter mit einem eigens entwickelten Vandalismusdeckel, bis hin zum kompletten Winterdienstprogramm
  • und vieles mehr …

Philosophie

„Sicher Lagern“ im Mittelpunkt.

Sicheres Lagern, Fördern und Dosieren ist ein Grundbedürfnis des Menschen, das in vielen Bereichen täglich Anwendung findet. Überal wo Gefahrstoffe eingesetzt werden, müssen diese auch transportiert und gelagert werden.

Für CEMO hat hier der Schutz von Mensch und Natur Priorität. Dies bedeutet, das alle CEMO Produkte den neuesten Sicherheitsstandards entsprechen. Lösungen von CEMO zielen darauf ab, die uns anvertrauten Werte für die Welt von morgen zu erhalten.

Jahrzehntelange Erfahrung in der Herstellung von Lager- und Transportbehältern sowie der Technik rund ums Fördern und Dosieren ermöglicht es uns, Ihnen heute ein umfangreiches Produktprogramm für sicheres Lagern anzubieten.

Messen Sie uns an Ihren Ansprüchen, es werden die Selben wie unsere sein!

Geschichte

1960

Gründung eines 2-Mann-Betriebes in Weinstadt
Herstellung von Traubenbütten und GFK-Fässer

1968

Produktion der ersten zugelassenen Heizöltanks aus GFK

1970

Auf einem 42.000 qm Betriebsgelände wird das zweite Chemowerk in Schnelldorf (Bayern) errichtet

1982

Gründung der Vertriebsgesellschaft für Frankreich CHEMO S.A.R.L. in Villefrance

1990

Entwicklung eines Umweltschutzprogramms für die Lagerung wassergefährdender Stoffe

1997

Markteinführung der KT-Heizöltanks – die ersten GFK-Tanks aus einem Stück gefertigt

1999

Zertifizierung nach ISO 9001

2001

Markteinführung des DWT-Tanks
Erster Doppelwandtank aus GFK in Sandwichbauweise

2006

Entwicklung und Fertigung von Tankanlagen für AdBlue® / DEF / ARLA 32®

2007

Fertigstellung des neuen Logistikzentrums am Standort Schnelldorf

2008

Änderung des Markennamens auf CEMO

2010

Jubiläumsjahr 1960 – 2010 | 50 Jahre CEMO

2011

Markteinführung eines innovativen Wärmespeichers für Solarthermie

2012

Fertigstellung einer neuen Produktionslinie für PE Rotationsteile

2013

Entwicklung einer neuen Tankgeneration für Diesel, AdBlue® / DEF / ARLA 32® und Schmierstoffe

2014

Entwicklung einer Tauchpumpe für Diesel, AdBlue® / DEF / ARLA 32® etc. mit hoher Förderleistung

2015

Erweiterung und Modernisierung des Logistikzentrums

2016

Entwicklung von akkubetriebenen mobilen Tankanlagen

2017

Entwicklung von mobilen Kombitankstellen für Diesel und AdBlue®