CEMO – FÜR SICHERES LAGERN
StartseiteÜber unsModern, innovativ, nachhaltig: 60 Jahre CEMO

Modern, innovativ, nachhaltig: 60 Jahre CEMO

Vieles hat sich in 60 Jahren CEMO verändert: Neue Produkte wurden entwickelt, Standorte gegründet, Mitarbeiter gewonnen und Vertriebe eröffnet. Doch die Werte der Firma blieben über die Jahre beständig: Nachhaltigkeit, Toleranz und bester Schutz für Mensch und Natur stehen seit 60 Jahren im Mittelpunkt von CEMO.

 

Mit Traubenbütten, Fässern aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) und zwei Mitarbeitern begann die Erfolgsgeschichte der Firma CEMO. 1960 wurde das Unternehmen in Weinstadt gegründet, inzwischen gibt es weltweit Standorte des Profis für die Lagerung von Gefahrstoffen. Nicht nur die Mitarbeiterzahl, auch das Produktsortiment hat sich vergrößert: 1968 entwickelte CEMO die ersten zugelassenen Heizöltanks aus GFK, 2006 kamen Tankanlagen für AdBlue® auf den Markt und seit 2017 sind mobile Kombitankstellen für Diesel und AdBlue® bei CEMO erhältlich.

Was CEMO so besonders macht? Das Unternehmen übernimmt Verantwortung. Verantwortung für die nachfolgenden Generationen und für die Umwelt. Zum Beispiel mit innovativen, langlebigen Lösungen für das sichere Lagern –Made in Germany. Aber CEMO geht noch einen Schritt weiter: Auch nachhaltige Beziehungen stehen beim Unternehmen seit 60 Jahren im Fokus. Langjährige Mitarbeiter und beständige Kundenbeziehungen zeichnen den Komplettanbieter für die Lagerung von Gefahrstoffen aus.

Mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach der Produktionshalle geht CEMO mit gutem Beispiel voran und auch die stetige Weiterentwicklung und faire Herstellung der Produkte ist dem CEMO Team ein Anliegen. Ein Wunsch: In Zukunft sollen gebrauchte Kunststoffe mit chemischem Recycling wieder zu Rohstoffen zersetzt werden können. Wir denken: CEMO findet auch dafür eine Lösung – ganz sicher!

Die Geschichte von CEMO können Sie sich hier noch einmal detailliert anschauen. Alle Produkte rund um das sichere Lagern finden Sie hier.

Jetzt teilen: