CEMO – FÜR SICHERES LAGERN
StartseiteNeuheitenKommunikation und Wissenstransfer: Corona beschleunigt den digitalen Wandel

Kommunikation und Wissenstransfer: Corona beschleunigt den digitalen Wandel

Videogrüße aus dem Home-Office, virtuelle Messen und Konferenzen per Microsoft Skype, Cisco Webex oder Zoom: Seit Beginn der aufgrund von Corona erforderlichen Kontaktbeschränkungen im März 2020 haben zahlreiche Unternehmen ihre digitale Kommunikation deutlich ausgebaut. Der Datenverkehr nahm in Deutschland bereits im März um zehn Prozent zu, wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtet. Der Datenstrom über Videokonferenzen wuchs sogar um 50 Prozent an. Im Juni meldete das Statistische Bundesamt einen Zuwachs bei Videotelefonaten über Skype, WhatsApp und Co. um 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Parallel dazu mussten 2020 traditionelle Messen wie die LogiMAT, die GaLaBau oder die automechanika abgesagt werden. Positiv war, dass in der Krise neue Chancen entdeckt wurden: Teilweise fanden die Messeveranstalter digitale Wege, um Aussteller und Besucher zusammenzubringen. Unternehmen bauten ihre digitale Infrastruktur aus und stellten fest, dass es manchmal auch ohne aufwändige Vor-Ort-Termine geht.

Wissen tanken übers Netz

Das gilt insbesondere für den gesamten Bereich der Weiterbildungen und Schulungen. Die E-Learning-Anbieter freuen sich aktuell über hohe Zuwachsraten. Digitale Wissensvermittlung etabliert sich als ernsthafte Alternative zum klassischen Seminarbesuch – auch weil Unternehmen die für ihre Kommunikation aufgebaute Infrastruktur weiter nutzen wollen. E-Learning bietet dabei vielfältige Vorteile: Es findet unabhängig von Zeit und Ort statt, verursacht geringere Kosten und die Qualität des Angebots ist stets dieselbe. Dazu kommen Interaktivität und die Möglichkeit, Wissen in mehreren Sprachen weiterzugeben.

Digitaler Partner

Bei CEMO arbeiten wir verstärkt daran, unsere Händler und Partner auch über digitale Kanäle mit nützlichem Wissen zu versorgen. Dazu bieten wir etwa Online-Schulungen und Webinare an. Für Schulungen und Schulungsvideos wurde ein eigens dafür eingerichteter Raum aufgebaut. Sie wollen eines unserer Angebote nutzen? Wir beraten Sie gerne, kontaktieren Sie uns einfach telefonisch unter 49 7151 9636-0 oder per Mail an kontakt(at)cemo.de.

Jetzt teilen: